Agriturismo L'UPUPA | WE MADE IT
Agricamping, agriturismo, Agricampeggio, Salento, pet friendly, hund, familien ferien, camping auf dem Bauernhof, Italienferien, Agriturismo am Meer
1239
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-1239,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode_grid_1300,footer_responsive_adv,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-10.1.1,wpb-js-composer js-comp-ver-5.0.1,vc_responsive

Was für ein Erfolg

Crowdfunding mit We Make It

Über fünf Wochen haben wir eine Crowdfunding Kampagne geführt und Geld gesammelt um unser Projekt L’UPUPA weiterzuführen und unsere Olivenbäume zu unterstützen die von der Krankheit Xylella Fastidiosa angegriffen werden.

Am 15. Juli 2018 haben wir unser Ziel erreicht und das Crowdfunding erfolgreich abgeschlossen. Dank über 100 grosszügigen Unterstützern haben wir nun die finanziellen Mittel um den Agri-Camping auszubauen und unsere Olivenbäume zu unterstützen. Wir sind zutiefst gerührt über alle Gespräche, Hilfsbereitschaft und Unterstützungen, die wir in den letzten Wochen erhalten haben! Danke nochmals.

Schauen Sie sich den Video unserer Crowdfunding Kampagne an:

Fortschritt & Belohnungen

Wir werden Sie hier auf dieser Seite über den Fortschritt auf unserem Hof auf dem Laufenden halten. Wir teilen Fotos von unserem Hofleben auf Facebook und Instagram und senden ab und zu einen Newsletter mit interessanten Neuigkeiten. Hier können Sie sich am Newsletter anmelden.

Möchten Sie uns gerne unterstützen?

Falls Sie unsere Crowdfunding Kampagne verpasst haben und uns unterstützen möchten, können Sie zum Beispiel eine Patenschaften für Olivenbäume übernehmen. Kontaktieren Sie uns direkt für weitere Details: info@agriturismolupupa.com.

Projekt L’UPUPA

Vision und Mission

Unsere Vision ist es einen Ort der Erholung, Begegnung und der Regenerierung zu schaffen. Abseits von alltäglichen Strapazen, laden wir unsere Gäste hier zu lernen, lehren und erfahren. Ein Platz, wo eine ökologische Kultivierung des Landes, Arbeit und eine nachhaltige Entwicklung gefördert, gelehrt und für zukünftige Generationenerhalten wird.

UNSER PROJEKT

Mit unserer Agriturismo Bewilligung haben wir die Möglichkeit einen Campingplatz der speziellen Art zu führen. Wir wollen unsere Stellplätze während dem ganzen Jahr anbieten, ein kleines Restaurant mit dem Motto “vom Garten auf den Tisch” führen und Touren und Aktivitäten für kleine Gruppen und Familien offerieren.

Unser Ziel ist es Kurse und Events anzubieten, Campingplätze mit eigenem Gemüsegarten und einen Ort wo Gäste aus dem Norden überwintern können. Uns ist es wichtig qualitativ das Beste bieten zu können und unseren Gästen Raum für Privatsphäre in der mediterranen Macchia zu bieten.

HERAUSFORDERUNGEN

Zusätzlich zu den schlechten Wetterbedingungen und der herausfordernden italienischen Bürokratie kämpfen wir mit der Xylella Fastidiosa Bakterie. Sie ist vergleichbar mit dem Feuerbrand nur leider aggressiver. Die Bakterie schleicht sich langsam in unseren Olivenhain ein und wir versuchen alles um die über hunderte Jahre alten Bäume zu erhalten. Wir arbeiten mit ökologischen Methoden um die Krankheit zu stoppen, was sehr arbeits- und kostenaufwendig ist. Es ist uns aber sehr wichtig dieses einmalige Kulturerbe zu retten.

WAS WIR SCHON GEMACHT HABEN

Während dem letzten Jahr haben wir eine Campinganlage gebaut, die fast unscheinbar in der Landschaft integriert ist. Zudem haben wir ein Badehaus, Salzwasser-Schwimmbad, drei Bungalows und ein Gemeinschaftsraum im Rohbau fertiggestellt.

Wir arbeiten mit dem Motto ökologisch, qualitativ und mit erneuerbarer Energie führend zu sein, damit unsere Arbeit für viele Generationen nutzbar sein kann

WOHIN WIR GEHEN

Wie Sie sehen können, bauen wir eine kleine Oase auf, wo man sich auf einem natürlich geführten Bauernhof regeneriern und erleben kann. Wir möchten Ihnen einen Ort abseits vom Tumult anbieten wo wir Gleichgesinnten die Möglichkeit geben an unserem Projekt teilzunehmen.

Dieses Projekt steht uns sehr nahe und wir arbeiten mit vollem Herzen für die Erhaltung dieser wundervollen Kultur wie auch dafür eine Existenz aufzubauen. Unser Ziel ist es bis Ende Jahr die Arbeiten für den Agri-Camping zu beenden und unser Agriturismo offiziell anfangs Jahr 2019 zu eröffnen.

Wir sind auch motiviert die hunderte Jahren alten Olivenbäume zu erhalten. Es ist sehr verheerend wie die Olivenbäume erkranken und wir kämpfen dafür, mit viel Schweiss und Geld, dass wir die Olivenbäume erhalten könen.

Falls Sie unser Projekt anspricht, unterstützen können Sie uns auch weiterhin unterstützen. Die meisten Belohnungen die wir in unserer Kampagne angeboten haben, stehen meistens zur Verfügung. Wie wäre es denn zum Beispiel mit einer Olivenbaumpatenschaft? Oder köstliches Extra Vergine Olivenöl mit Delikatessen aus dem Salento? Kontaktieren Sie uns für mehr Informationen.

Besten Dank für die Aufmerksamkeit und Ihre Unterstützung,

Herzlichst, Familie Bruderer